Medien und Influencers

Riffelhaus 1853

Schreiben Sie über uns

Medien und Influencers

Sie möchten übers Riffelhaus 1853 berichten. Darüber freuen wir uns und helfen Ihnen selbstverständlich bei der Recherche.

Logo Riffelhaus

Das neue Team im Riffelhaus 1853

Jürgen Marx ist der neue Gastgeber im Riffelhaus, an seiner Seite der neue Küchenchef Alain Kuster. Die beiden Wahlzermatter starten am 11.12.2020 in ihre erste Saison auf 2500 m ü. M. Beide Männer sind versiert in ihrem Aufgabenbereich und mit Herzblut bei der Sache.

November 2020
Logo Riffelhaus

Die Matterhorn Group bekennt sich zur Nachhaltigkeit

Die Angebote und der Erfolg der Matterhorn Group basieren auf einer intakten Umwelt. Als regional führendes Hotellerie- und Gastronomieunternehmen verpflichtet sich die Matterhorn Group mit der Zertifizierung nach ISO 14001:2015 dem Umweltschutz und setzt gezielt auf Massnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in den umweltrelevanten Teilbereichen Energienutzung, Schonung natürlicher Ressourcen, Abfallvermeidung und Wiederverwertung, Klimaschonung und Emissionsverminderung.

Januar 2019
Logo Riffelhaus

Katrin Nägeli-Lüthi, die neue Gastgeberin im Riffelhaus 1853

Katrin Nägeli-Lüthi ist in der sanften Hügellandschaft des Emmentals aufgewachsen und hat im Berner Oberland entdeckt, wie viel ihr die Alpen bedeuten. Als neue Gastgeberin im Riffelhaus 1853 hat sie jetzt das Matterhorn im Blick und ist begeistert von der Zermatter Bergwelt.

Oktober 2018
Logo Riffelhaus

Sternenbeobachtung auf dem Gornergrat

Der Gornergrat gehört zu den besten Orten in den Alpen, um die Sterne zu beobachten. Der Nachthimmel hier oben auf 3100 m ü. M. ist unbeschreiblich schön. Durch die trockene Luft und die Abgeschiedenheit werden sogar die Milchstrasse und Planeten mit blossem Auge sichtbar.

Januar 2016
Logo Riffelhaus

Gornergrat: Traumblick aufs Matterhorn und 28 weitere Viertausender

Spektakulär, magisch, unvergesslich. Der 360-Grad-Panoramablick vom Gornergrat aus verlangt nach den ganz grossen Adjektiven. Die Begegnung mit 29 Viertausendern – allen voran das weltberühmte Matterhorns – und zwei der längsten Alpengletscher sind ein Erlebnis, das lange nachklingt.

September 2015
Logo Riffelhaus

Die Matterhorn-Geschichte verstehen

Was vor 150 Jahren mit der Erstbesteigung des letzten berühmten noch unbezwungenen 4000ers der Schweizer Alpen begann, ist ein top Thema, das 2015 in der ganzen Welt wahrgenommen wird. Zermatt feiert den Berg der Berge mit zahlreichen Anlässen.

Juni 2015
Logo Riffelhaus

Das neue alte Riffelhaus

Das Hotel Riffelhaus gehört als lebendiger Zeitzeuge zur goldenen Epoche des Alpinismus. Von hier aus wurden viele Berge zum ersten Mal bezwungen, hier spielten sich Dramen und Freudenfeiern ab. Mit der umfassenden Modernisierung ihres Hotels auf dem Riffelberg beweisen die Burger von Zermatt, dass sie an die Anziehungskraft des Riffelhauses glauben.

Januar 2015
Logo Riffelhaus

Das Hotel Riffelberg heisst wieder Riffelhaus

Das älteste Hotel in den Zermatter Bergen startet komplett renoviert in die Wintersaison 2014/2105 und erhält seinen traditionsreichen Namen zurück. Aus dem Hotel Riffelberg wird wieder das Riffelhaus. Die berühmtesten Bergsteiger der Welt logierten hier. Auch der neue Gastgeber Raymond Kronig hat bekannte Bergführervorfahren und viel Berufserfahrung im Rucksack.

November 2014
Terrasse

Hochauflösende Bilder

Wir stellen für redaktionelle Berichte die nachfolgenden Fotos gerne kostenlos zur Verfügung. Suchen Sie ein bestimmtes Sujet und finden es hier nicht, melden Sie sich, wir unterstützen Sie gerne.

ZU DEN BILDERN
Information

Medienkontakt

Sie möchten übers Riffelhaus 1853 berichten. Darüber freuen wir uns und helfen Ihnen gerne bei der Recherche: Ihre Kontaktperson ist Roman Haller:
Tel. +41 27 966 67 71, roman.haller@matterhorn-group.ch